Vinoscout im Europarc Dreilinden - Berlin | Mo: - Fr: 10:00 - 19:00 Sa: 10:00 - 16:00 | 030 - 585 84 59 0 | [email protected]
030 - 585 84 59 0 | [email protected]
Château Lafleur Gazin Pomerol AOC
trocken
Rotwein
Merlot | Pomerol
2017

Château Lafleur Gazin Pomerol AOC

Chateau Lafleur Gazin zeigt würzige Kräuternoten, die an die südfranzösische Garrigue erinnern, verschmelzen im Bouquet mit feinem Bratenduft und fruchtigen Aromen von Pflaumen und Schattenmorellen.
14.0% Vol. | 0.75 l
(58,40 €* / 1 Liter)
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
43,80 €*
zur Zeit nicht verfügbar
Produktnummer: V02488
Beschreibungsbild zu Château Lafleur Gazin Pomerol AOC

Im Detail Château Lafleur Gazin Pomerol AOC

Château La Fleur-Gazin in Pomerol ist im Besitz der Familie Delfour, obschon es seit 1976 von dem Familienimperium der Moueix geführt wird. Die rund 8,5 Hektar Rebfläche sind (zum weit überwiegenden Teil) mit Merlot (80 %) und Cabernet Franc (20 %) bestockt. Die nach der gleichnamigen Gemeinde benannte Appellation Pomerol liegt östlich des Haut-Médoc am rechten Ufer der Gironde. Im Norden grenzt es an die Schwesterappellation Lalande-de-Pomerol an, im Osten liegt Saint-Emilion, zu dem Pomerol einst als Sub- Appellation zählte. Erst im Jahr 1900 wurde es ein eigenständiger Bereich und hat seit 1936 AOC-Status.


Auf einen kalten und niederschlagsreichen Winter folgte ein extrem trockener Frühling, der so manchem Winzer Anlass zur Sorge gab. Die Blüte allerdings verlief unter besten Bedingungen und alles deutete nun auf eine normale Entwicklung. Der Sommer war heiß, besonders in den letzten beiden Juliwochen, erst im August fielen die Temperaturen sehr plötzlich stark ab. Insgesamt wurden im Juli und August 2006 weniger Niederschläge verzeichnet als im Rekordhitzejahr 2003! Der September war anfangs sehr heiß und trocken, dann kühler mit einigen Regenschauern, aber schließlich wieder trocken genug, um die Trauben in aller Ruhe einbringen zu können. Chateau Lafleur-Gazin wird traditionell vinifiziert und rund 18 bis 22 Monate in (bis zu 20 % neuen) Eichenbarriques ausgebaut.


 


Farbe: dunkles Rubin- bis Pflaumenrot


Duft: würzige Kräuternoten, die an die südfranzösische Garrigue erinnern, verschmelzen im Bouquet mit feinem Bratenduft und fruchtigen Aromen von Pflaumen und Schattenmorellen


Geschmack: am Gaumen "griffig" mit recht kräftigem Tannin und mittlerem Körper - ein sehr schön fleischiger Wein mit maskuliner Stilistik


Fallstaff: 92 Punkte für JG 2011

Kurzprofil

Alkoholgehalt: 14.0% Vol.
Allergenhinweise: enthält Sulfite
Geschmack: trocken
Land: Frankreich
Passt zu: Kalb, Lamm, Steak, Wild
Rebsorte: Cabernet Franc , Merlot
Region: Pomerol
Serviertemperatur: 18-20°C
Serviervorschlag: zu Wild Lamm- und Rindfleisch mit vielen Kräutern gewürzt, zu Wildgeflügel oder Entenbraten und mittelkräftigen Käsesorten
Verschlussart: Korken
Weinfarbe: Rot
EAN: 4260280111025
ProduktNummer: V02488

Inverkehrbringer:
 Etablissements Jean-Pierre Moueix | 54, quai du Priourat | 33502 | Libourne | Frankreich

Informationen über: Château Lafleur Gazin

54, quai du Priourat
33502 | Libourne | Frankreich
Mehr Weine von Château Lafleur Gazin

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Rotwein
Rotwein
Weißwein
Weißwein
Roséwein
Roséwein
Angebote
Angebote

Rotweine aus Bordeaux

Im Südwesten Frankreichs liegt die Stadt Bordeaux, die mit ihren vielen umliegenden Weingütern und Chateaus besonders bekannt wurde. Sehr beliebt sind die Rotweine, wie der typische Bordeaux-Wein, der aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc besteht.

Saint-Émilion, Pomerol und Fronsac sind die bekanntesten Weinanbauregionen in der Gegend von Bordeaux, wo einige der teuersten Weine der Welt produziert werden.

Der Boden kann gut die Wärme speichern, kann aber auch die Feuchtigkeit aufnehmen und ist somit optimal für den Weinanbau. Durch den Pinienwald wird der Weinanbau vor Seewinden geschützt.

Um Bordeaux produzieren 14.000 Hersteller jährlich über sechs Millionen Hektoliter Wein, wovon der Großteil ein hohes Qualitätsniveau besitzt. Aber nicht nur wirtschaftlich, sondern auch kulturell ist der Weinanbau dort sehr bedeutend geworden. Die produzierten Weine haben einen sehr guten Ruf, was viele Touristen in die Stadt lockt. Heute gilt Bordeaux als das größte Weinanbaugebiet der Welt. Der bekannteste Vertreter dieser Region ist das Weingut Baron Rothschild.

Zahlung und Versand
Kostenloser Versand ab 99 €
innerhalb Deutschlands
ansonsten 6,95 € Versandkosten
Kostengünstiger Versand
mit DHL/UPS
innerhalb der EU nur 9,95 € pro 12 Flaschen
Abholung im Store
Europarc Dreilinden - Berlin
Zahlen per PayPal auf Vinoscout Zahlen mit Visa auf Vinoscout Zahlen mit Mastercard auf Vinoscout Zahlen per Lastschrift auf Vinoscout Versand mit DHL bei Vinoscout Versand mit UPS bei Vinoscout