Vinoscout im Europarc Dreilinden - Berlin: 030 – 5858459-0 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 Uhr - 19:00 Uhr Sa. 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Château Fonbadet Pauillac Cru Bourgeois AC - 2010

Château Fonbadet Pauillac Cru Bourgeois AC - 2010
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
28,40 € *
Inhalt: 0.75 Liter (37,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht vorrätig - Lieferzeit auf Anfrage

Instant-checkout mit
  • 04220
  • 3148591104435
Das Terroir um Pauillac ist von der Hand des Menschen seit Jahrtausenden... mehr
Produktinformationen "Château Fonbadet Pauillac Cru Bourgeois AC - 2010"

Das Terroir um Pauillac ist von der Hand des Menschen seit Jahrtausenden gestaltet worden, insbesondere entlang des Flusses. Das Gebiet von Pauillac, wie wir es heute kennen, entstand, als zwei ehemaligen Pfarreien, Saint-Martin de Pauillac und Saint-Lambert de Rignac, deren jeweilige Herren waren Lafite und Latour, miteinander verbundenwurden. Die Weine aus diesen beiden Gemeinden gehören seit jeher zur Elite des Médoc vom Mittelalter bis heute, ob sie Domain-Weine oder einfache Bourgeois-Weine waren.

 

Das Weingut Chateau Fonbadet besitzt zur Zeit insgesamt 20 Hektar welche sich in 3 verschiedene Parzellen aufteilen. 3 Hektar befinden sich direkt am Château in Nachbarschaft zu Château Latour und Pichon Comtesse, 3 Hektar liegen im Zentrum von Pauillac an der Grenze zu Lynch Bages sowie 13 Hektar findet man im Norden der Appellation und sind umgeben von Weinbergen der Grand Cru Lagen Mouton Rothschilds. Pierre Peyronie hat inzwischen die Regie an Tochter Pascale abgegeben. Sie hat das riesige Potenzial der 60 Jahre alten Rebstöcke erkannt und mit den Jahrgängen 2009 und 2010 hreausragende Weine vinifiziert.

Schwarz-Rubinrot mit Blaureflex. Château Fontbadet Pauillac zeigt eine unerwartet volle und üppig Nase, feine Süße, satte Brombeere, schwarze Kirsche und Maulbeere, aber immer klassisch bleibend (Stil Pichon Comtesse), nie überfett oder überreif, trotz satten Tannins und Alkohol unglaubliche frische Rasse verströmend. Leichte Holznote, Bitter- und Milchschokolade zugleich, etwas dominikanischer Tabak, insgesamt von der Sattheit der Frucht wie ein St. Estephe. Im Mund deutlicher Schwerpunkt auf voluminöser, roter Frucht, Johannisbeere, rote und schwarze Kirsche, auch Brombeere, trotz Fülle elegant und sehr rassig, auch hier die Stilistik der Comtesse mit der tollen rassig klassischen Frucht, überaus ausgewogen, total poliertes Tannin, reife Walderdbeere, Graphit. Im Nachhall dann klassisch Pauillac, sehr stimmig, für einen kleinen Wein einfach großartig.

Die Reifezeit erfolgt 18 Monate in Fässern, davon 30% neue Belegung.

James Suckling: 93-94 Punkte für JG 2010

Alkoholgehalt: 13.5% Vol.
Allergenhinweise: enthält Sulfite
Geschmack: trocken
Rebsorte: 60% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 15% Cabernet Franc, 5% Petit Verdot + Malbec
Serviertemperatur: 16-18°C
Serviervorschlag: ideal zu Wildgerichten, Speisen mit Trüffeln, Schmorbraten und pikantem Käse
Verschlussart: Korken
Inverkehrbringer: Château Fonbadet

33250 Pauillac
Frankreich
Weiterführende Links zu "Château Fonbadet Pauillac Cru Bourgeois AC - 2010"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Château Fonbadet Pauillac Cru Bourgeois AC - 2010"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen